flashmob: am bratwursthaus

ich war bei einem twittagessen, aber auch kein wunder ging es doch zum beliebten bratwursthaus in bochum. warum also nicht in die bochumer innenstadt, und bei currywurst und einem fiege einige leute treffen die man so nicht kannte? für mich die ideale gelegenheit das umgebaute bratwursthaus zu bewundern.

womit ich selbst nicht gerechnet hatte, war der spaß und die länge des abends. aber auch nicht mit der presse ... so sind sowohl die ruhrnachrichten als auch derwesten dagewesen und so wirklich konnte ich mich nicht dagegen zur wehr setzen in der fotostrecke aufzutauchen. .. und weil das alles so lustig war, ist das nächste twittagessen gleich angesetzt!

Show Comments